Publikumsgespräch 
 Subversive Unterwanderung: Filme mit Theater sehen 
Künstler aus Südostasien wollen entschieden auf die Gesellschaft, in der sie leben, einwirken. Drei Filme dokumentieren das Engagement von Künstlern gegen die Gewalt- und Terrorerfahrung in ihren Ländern, auch mit Mitteln des Theaters. Sie eröffnen einen Blick auf ihre Welt jenseits des Tourismus.

TEILNEHMER: Agus Nur Amal, Indonesien, Puppenspieler
Jean Perret, Schweiz, Leiter des Filmfestivals «Visions du Réel»

MODERATION: Catherine A. Berger, Theater- und Filmwissenschaftlerin, Zürich

SPRACHE Englisch

Die Gespräche finden jeweils im Anschluss an eine Vorstellung statt. Die Künstlerinnen und Künstler diskutieren zum Teil mit weiteren Gästen brisante Themen, die sich aus den Inszenierungen ergeben. Auch Interessierte, welche die Vorstellung nicht besucht haben, sind willkommen. Der Eintritt ist frei.






NordwestSpielplan
Der Internetvorverkauf für diese Aufführung ist abgeschlossen. Restkarten an der Abendkasse gratis Mo 21.08.2006 22:00-23:00